Ballsport

Kin-Ball

Wegen seiner einfachen Regeln ist Kin-Ball leicht zu erlernen und verschafft den Spielenden schnelle Erfolgserlebnisse. Kin-Ball ist ein Mannschaftsspiel, bei dem mit drei Mannschaften zu je vier Spielern gespielt wird. Jedem Team ist eine Farbe zugeordnet. Der Kin-Ball hat einen Durchmesser von 1,22 Meter und wiegt weniger als 1 Kilogramm. Durch seine besonderen Flugeigenschaften fordert er Koordination, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer der Spielerinnen und Spieler. Dieser Sport fördert die Zusammengehörigkeit in einem Team, den Sportgeist und zuletzt auch die Gesundheit.

Kursleitung: Dina Kopp

Leider ist im Moment keine Anmeldung für den gewünschten Kurs möglich