Kampfkunst – Kampfsport

Light-Contact Boxing

Boxen ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Personen gegenüberstehen und mit gepolsterten Handschuhen Schläge ausführen. In diesem Sport werden ausschliesslich die Fäuste benutzt. Ziel ist es, den Gegner zu treffen und sich selbst zu schützen. In diesem «Light-contact»-Kurs, was soviel bedeutet wie «leichter Kontakt», werden alle Schläge sanft und mit Selbstbeherrschung ausgeführt, um Verletzungen der Sportkameradinnen und -kameraden zu vermeiden. Es werden die Grundlagen dieser Sportart unterrichtet.

Leider ist im Moment keine Anmeldung für den gewünschten Kurs möglich