Tanz

Flamenco

Der Flamenco ist ein Musikstil, der ursprünglich aus dem Süden Spaniens, aus Andalusien stammt. Zum Flamenco gehört auch der Tanz, bei dem Gefühle mittels Fuss- und Armbewegungen ausgedrückt werden. Typische Ausdrucksmöglichkeiten sind die Zapateados, bei denen in einer bestimmten Abfolge auf den Boden gestampft wird, oder der Einsatz eines Fächers, Huts oder Mantons, um die Bewegungen des Oberkörpers zu unterstreichen. Im Kurs werden Rhythmusgefühl, Koordination und das Beherrschen der Bewegung gefördert; zusätzlich zu den technischen Elementen können die Teilnehmenden auch ihren Körper entdecken, sich von Ängsten befreien und lernen, ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen

Kursleitung: Paqui Montoya

Sport map iconOrt Tag Zeit Alter Plätze Anmeldung
Flamenco Sentir y Flamenco Mittwoch 14.00-15.00 4 - 10 3
anmeldung